ENGLISH / FRANÇAIS / ITALIANO
 
   
     
   


Oad Reizen
RSI
Swiss Olympic
  15.06.2009
WEITERE PARTNER UNTERSTÜTZEN DIE RAD-WM 2009 IN MENDRISIO


Die Organisatoren der Strassenrad-Weltmeisterschaften in Mendrisio nutzten auch dieses Jahr die Gelegenheit, anlässlich der Etappenankunft der Tour de Suisse im Tessin weitere Partner der WM bekannt zu geben. So wird die SRG SSR idée suisse für die Produktion der TV-Bilder verantwortlich sein, die Swisscom übernimmt alle Leistungen im Telekommunikationsbereich und das Unternehmen Tecnocopia in Lamone ist der offizielle Lieferant der Kopiersysteme. Das WM-Organisationskomitee will zudem dem nationalen Sport-Präventionsprogramm "Cool and clean" von Swiss Olympic die Gelegenheit bieten, sich zu präsentieren.

Die SRG SSR idée suisse wird als so genannter Host Broadcaster das Weltsignal von der Rad-WM 2009 produziert. Insgesamt setzt die SRG für die Produktion 23 stationäre Kameras und mobile Einheiten mit vier Motorrad- und einer stabilisierten Helikopterkamera ein. Die Ton- und Bildsignale der mobilen Kameras gelangen über einen Richtstrahl-Helikopter und über ein Relais-Flugzeug, eine PC-12, auf etwa 8000 Metern über Meer ohne Zeitverzögerung zum Übertragungswagen, wo sie zusammen mit den Bild- und Tonsignalen der stationären Kameras zum Weltsignal zusammengefügt werden. Geplant sind zudem der Einsatz von lippenstiftgrossen Velokameras und einer stabilisierten Kamera auf dem Dach eines Komissärenautos. Eine Krankamera bei der Zwischenzeit des Zeitfahrens sowie am Ende des Aufstiegs in Novazzano bei den Strassenrennen liefert weitere packende Bilder des Renngeschehens. Hauptregie führt Walter Chiovato von SF (Tour de Suisse); er wird assistiert von Marc Bueler von TSR (Tour de Romandie). Die SRG-Fernsehsender SF, TSR und RSI werden live und umfassend über die Rad-Weltmeisterschaften 2009 berichten.

Die Swisscom AG wird WM-Partner für alle Leistungen im Telecombereich. Dazu zählt insbesondere die Einrichtung und Betreuung der fixen und mobilen Netze für das Organisationskomittee, das Medienzentrum und die Büros des Welt-Radsport-Verband (UCI). Die Swisscom AG ist das führende Schweizer Telecom-Unternehmen. Swisscom ist auf dem Markt mit allen Produkten und Dienstleistungen im Bereich Daten- und Sprach-Kommunikation über mobile- und fixe Netze sowie über Internet vertreten.

Das Unternehmen Tecnocopia wird offizieller WM-Ausrüster für Kopiersysteme der Marke Konica Minolta. Tecnocopia liefert Multifunktionsdrucker für das OK-Sekretariat, die Akkreditierungsstelle, das Medienzentrum und die UCI-Arbeitsplätze. Das Unternehmen mit Sitz in Lamone ist spezialisiert auf umfassende Dienstleistungen im Druck- und Kopierbereich. Als Vertreterin der Marke Konica Minolta vertreibt sie Kopier-, Fax- und Multifunktionsgeräte in die ganze Schweiz und ist für Unterhalts- und Serviceleistungen für rund 1300 Kunden besorgt.

Das Organisationskomitee unterstützt die Anstrengungen von Swiss Olympic im Rahmen der Sportprävention und schliesst eine Partnerschaft mit der Aktion “Cool and clean” ab, die sich an Jugendliche im Alter von 10 bis 20 Jahren sowie an ihre Trainer richtet. " Cool and clean" ist ein schweizerisches Präventionsprogramm für fairen und sauberen Sport.

Die nationalen Medienschaffenden wurden auf die Initiativen von SBB, RailAway und Raiffeisen Ticino aufmerksam gemacht, dank denen die Zuschauer zu vorteilhaften Bedingungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Wettkämpfen reisen können.

Mendrisio, 15 Juni 2009

Auskünfte:
Sekretariat Associazione Mendrisio09: +41 91 640 90 00




 
Download PDF
 


   
     
     
   
               
         
   
     COPYRIGHT © ASSOCIAZIONE MENDRISIO 09