ENGLISH / FRANÇAIS / ITALIANO
 
   
     
   


Oad Reizen
RSI
Swiss Olympic
  20.06.2007
DIE ERSTEN SPONSOREN DER RAD-WM MENDRISIO 2009 VORGESTELLT




Das Organisationskomitee der Strassenrad-WM Mendrisio 2009 hat die Namen der ersten Sponsoren bekanntgegeben. Als Hauptsponsor tritt die international tätige MAPEI auf, als erster offizieller Sponsor konnten die RAIFFEISEN Banken und als erster Pool Sponsor die Kaffeerösterei CHICCO D’ORO verpflichtet werden.

Die MAPEI-Gruppe will die WM als Hauptsponsor unterstützen. MAPEI, 1937 in Mailand gegründet, ist heute Weltmarktführer in der Produktion von Klebstoffen und Zusatzprodukten für die Verlegung von Wand- und Bodenbelägen. Weiter ist das Unternehmen in der Herstellung chemischer Produkte für das Bauwesen spezialisiert. Die MAPEI-Gruppe erwartet im Jahr 2007 einen Umsatz von 1,5 Milliarden €, insgesamt sind 5.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Raiffeisen-Gruppe, und insbesondere die Raiffeisen-Bank Mendrisio und der Regionalverband der Raiffeisenbanken Tessin und Misox möchte sich an einer internationalen Veranstaltung beteiligen, die in der Schweiz durchgeführt wird. Mit 2'990'000 Kunden und 1'370'000 Genossenschafter zeichnen sich die Raiffeisen-Banken durch eine ausgeprägte Kundennähe aus. Die Raiffeisen-Gruppe zählt nämlich 1'150 Bankstellen in 405 Banken. Mit 114 Mia. Franken Bilanzsumme stehen die Raiffeisen-Banken an dritter Stelle im Schweizer Bankenmarkt.
Die Kaffeerösterei CHICCO D’ORO unterstützt seit Jahren regionale Sportver-anstaltungen und hat ihren Hauptsitz in Balerna, entlang der WM-Strecke. Caffé CHICCO D’ORO verfügt über moderne Fabrikationsanlagen und erfahrene Mitarbeiter.

Dem Organisationskomitee ist mit der Verpflichtung der drei ersten Partner für die Rad-WM bereits über zwei Jahre vor deren Durchführung ein wichtiger Schritt zur Finanzierung gelungen. Damit sind bereits über 30% der budgetierten Sponsoringeinnahmen erreicht; weitere Partner werden in Kürze dazukommen, wie Beat Ritschard, Geschäftsführer von Octagon Worldwide Ltd. (Schweiz) als verantwortliche Marketingagentur erfreut berichten kann. Das gesamte operative Budget für die Veran-staltung beträgt ca. 7 Mio. Franken.

Die Strassenrad-Weltmeisterschaften finden vom 23. – 27. September 2009 in Mendrisio statt. Die Strecken führen durch verschiedene Gemeinden im Mendrisiotto, in der Region zwischen dem Luganersee und Balerna. Die Topographie bietet den Athleten herausfordernde und technisch anspruchsvolle Strecken; den Zuschauern eine attraktive Landschaft. Erwartet werden mindestens 250'000 Zuschauer. Die Wettkampfbilder werden weltweit von über 100 Fernsehstationen übertragen; es wird mit über 300 Millionen Fernsehzuschauer gerechnet.

Giubiasco, 20. Juni 2007



Photographien: www.copyrightfree.ch


 
Download PDF
 


   
     
     
   
               
         
   
     COPYRIGHT © ASSOCIAZIONE MENDRISIO 09