ENGLISH / FRANÇAIS / ITALIANO
 
   
     
   


Oad Reizen
RSI
Swiss Olympic
  17.08.2009
FAHRRADTRAINER UND TRINKFLASCHEN VON TACX AN DEN RAD-WELTMEISTERSCHAFTEN


Das OK der Rad-WM von Mendrisio stellt den Athleten Fahrradtrainer von Tacx zur Verfügung. Auch die Trinkflaschen mit dem offiziellen WM-Logo werden von Tacx geliefert. Ein Tacx-Trainingsvideo simuliert die WM-Rennstrecke.

Professionelle Rennfahrer nutzen häufig Fahrradtrainer zum Aufwärmen vor Wettkämpfen. Tacx stellt dem OK der Rad-WM 2009 verschiedene Fahrradtrainer zur Verfügung, damit die Teilnehmer und Teilnehmerinnen an den Einzelzeitfahren sich aufwärmen können. Aus der Tacx-Produktpalette stammen auch die Trinkflaschen, die das offizielle Logo der Rad-WM tragen. Die Trinkflaschen können zum Preis von 10.- CHF über www.bellatisport.com , oder bei mehreren Verkaufsstellen im Tessin gekauft werden (siehe www.mendrisio09.ch , Rubrik „Merchandising“).

Tacx hat auch ein Video-Trainingsprogramm realisiert, das die Rennstrecke von Mendrisio simuliert. Besucher von Promotionsanlässen der Rad-WM können das Trainingsprogramm testen und die Strecke wie die Profi-Rennfahrer abfahren.

Tacx wurde 1957 als kleines Fahrradgeschäft gegründet und hat sich zu einem innovativen, international tätigen Unternehmen entwickelt. Die Produkte von Tacx sind in 54 Ländern unentbehrlicher Trainingspartner für Profis, Amateure und sportlich ambitionierte Freizeitfahrer. In der Schweiz werden die Tacx-Produkte von GPR AG via den Radsport-Fachhandel vertrieben.

Die Strassenrad-Weltmeisterschaften 2009 finden vom 23. bis 27. September 2009 in Mendrisio statt. Die Rennstrecken führen durch verschiedene Gemeinden des Mendrisiotto, der Region zwischen dem Lago Ceresio (Luganersee) und Balerna. Die Topografie garantiert den Athleten herausfordernde und technisch anspruchsvolle Rennen, und das Publikum kommt in den Genuss der landschaftlichen Schönheiten im südlichsten Teil des Tessins. Die Organisatoren erwarten mindestens 250'000 Zuschauer. Über 100 Fernsehstationen werden die Wettkampfbilder weltweit übertragen; es wird mit über 300 Millionen Fernsehzuschauer gerechnet.
Mendrisio, 17 August 2009

Informationen:
Andrea Bellati, Sport-Chef Rad-WM, +41 79 230 18 40
Markus Marquart, GPR AG, +41 44 944 93 93



 
Download PDF
 


   
     
     
   
               
         
   
     COPYRIGHT © ASSOCIAZIONE MENDRISIO 09