ENGLISH / FRANÇAIS / ITALIANO
 
   
     
   


Oad Reizen
RSI
Swiss Olympic
  EINZELZEITFAHREN FRAUEN

Beschreibung

Start und Ziel befinden sich auf dem gleichen Areal der Strassenrennen vom Wochenende. Nach 1’930 m biegt die Strecke in die Via Vignalunga, die Zielgerade des Strassenrennens von 1971, das von Eddy Merckx gewonnen wurde.

Bei Km 3,140 beginnt eine einfache Abfahrt von 2’290 m bis zum Dorf Capolago. Nach einem Flachstück und 950 m leichter Steigung folgen bei der Rossa di Rancate harte 650 m mit bis zu 10% Steigung. Die Athletinnen durchfahren dann die Ortschaften von Rancate, Ligornetto, Stabio und Genestrerio auf langen Geraden, mit leichten Steigungen (5'940 m). Die Strecke zwischen Genestrerio und dem Ziel ist identisch mit dem letzten Kilometer des Strassenrennens.
 


   
     
     
   
               
         
   
     COPYRIGHT © ASSOCIAZIONE MENDRISIO 09